Hochrather Landtechnik Expertentag in Kronstorf

Rückblick: Expertentag Spurführsysteme & Datenaufzeichnung 2018

Spurführungssysteme, GPS, Smart Farming – das alles sind Begriffe, die in Verbindung mit moderner Betriebsführung stehen. Am 27.3.2018 luden wir zum ersten „Hochrather-Expertentag: Spurführsysteme & Datenaufzeichnung – Basis und Notwendigkeit für zukünftige Betriebsführung im Ackerbau und Grünland“ ein.

Vortragende Hochrather Landtechnik Expertentag

Unsere ausgwählten Fachexperten zu diesem Thema waren:

  • Dr. Franz Heinzlmaier (farmdok) & Dr. Peter Prankl (Josephinum Research Wieselburg): Automatisierung der Datenaufzeichnung – maximale Wirtschafltichkeit und gesetzliche Grundlage für die Zukunft
  • Sebastian Birx (Leitung Precision Farming CNHi Österreich, Schweiz) „Advanced Farming Systems®“ (AFS): Spurführung mit RTK und Datenmanagement
  • Vertretung der Bezirksbauernkammer: Förderungen nutzen im Bereich Smart Farming

Anschließend fand unsere Praxisvorstellung und Testfahren mit STEYR und CASE IH Traktoren mit AFS-Ausrüstung statt. Unsere Hochrather GPS-Spezialisten zeigten unseren Besuchern die aufgebauten Systeme und erklärten die Besonderheiten.

Wir freuen uns, dass unser erster Expertentag einen Mehrwert für unsere Gäste schaffen konnte.
Vielen Dank für Ihr Kommen!

 

Weitere Beiträge

HORSCH auf Rekordwachstumskurs

HORSCH auf Rekordwachstumskurs

Die HORSCH Maschinen GmbH hat 2017 mit 356 Millionen Euro den höchsten Umsatz der Firmengeschichte erzielt. Für das Wachstum von 19% im Vergleich zu 2016 (300 Mio. Euro) gibt es vielfältige Gründe.