HORSCH Versa

MECHANISCHE SÄTECHNIK INNOVATIV WEITERGEDACHT – Versa_KR

Die erste mechanische Drille aus dem Hause HORSCH besticht durch technische Innovationen im Bereich der Dosierung und Fahrgassenschaltung.

 

  • Frei und schnell konfigurierbare Fahrgassen
  • ISOBUS gestütze Kalibrierung und Bedienung der Maschine
  • Individualisierbare Anzeigeoptionen durch neues I-Manager Bedienkonzept
  • 900 bis 1500 l Tankvolumen für maximale Schlagkraft
  • 12,5 cm und 15 cm Reihenabstand wählbar

Fragen zum Thema?

Reinhard Hochwallner
Ersatzteile, Motorgeräte

Tel:+43 7225 8277-214
rhochwallner@hochrather.at

Weitere Beiträge