Sie befinden sich: Home » Traktore» Lenksysteme / RTK

Lenksysteme 2016


RTK Basisstation

Die RTK-Basisstation - zur Korrektur des RTK-Signals (Umkreis von 60-80km um die Station) ist bereits montiert. Empfangen wird das Signal über eine Datensimkarte Ihres Mobilfunk-Anbieters. So kann ein Traktor mittels Satellit durch diese fix montierte RTK-Station auf 2-3 cm genau gesteuert werden.

Die Hochrather Landtechnik Richtfunkanlage ist bereits fix installiert!

Sie können bei uns RTK-Lizenzen und Hardware erwerben und österreichweit nutzen. Der Einbau auf Ihrem Traktor oder auch auf Ihrer gelenkten Landmaschine wird von Hochrather Landtechnik RTK-Profis durchgeführt und das Personal eingeschult!

Warum macht ein RTK-korrigiertes Spurfahrsystem überhaupt Sinn?

Ökonomie: Reduzierung von Fehlstellen und Überlappungen, mehr bepflanzte Flächen, Minimierung der Kosten für Saatgut, Dünger und Kraftstoff. 3m Grubber und 3m Sämaschinen werden leistungsfähig wie teure geklappte 4m Maschinen – da nur jede 2.-3. Spur gefahren wird, somit gibt es kein zurücksetzen mehr am Vorgewende.

Präzise Feldstruktur: Gleichmäßige Versorgung aller Pflanzen, Optimierung der bepflanzten Flächen, Reduzierung der Bodenverdichtung für bessere Erträge.

Ergonomie: Verringert Belastung und Ermüdung des Fahrers, Fahrer können sich auf die Maschine konzentrieren.

Aufbau auf alle selbstfahrenden Landmaschinen und Traktore aller Hersteller möglich. Das RTK-Spurführsystem ist in allen landwirtschaftlichen Bereichen eine Bereicherung!

Im Obst- u. Gemüsebau (wo von der Aussaat bis zur Ernte spurgenau gepfanzt, gehackt, gehäufelt, etc. wird, ohne die Pflanzen zu beschädigen, was einen höheren Ertrag bedeutet) ist diese Technik bestens bekannt und findet dort immer mehr Anwender.

Ein Vorführtraktor mit aufgebautem RTK-System in Verbindung mit EZ-Pilot-Signal steht für Sie bereit. Probieren Sie selbst - und überzeugen Sie sich von der neuen Technolgie!

Nähere Infos erhalten Sie bei Herrn Johannes Auer 0676/844277-238 im Meisterbüro

IHR HOCHRATHER-TEAM

Ein Service von www.landwirt.com